Vibrationstraining

Bei einer vertikal vibrierende Vibrationsplatte bewegt sich diese auf und ab. Dadurch wird der trainierenden Person kurzzeitig der feste Stand

genommen, was im Muskel zu einem Dehnreflex führt.

Unser Gehirn bemerkt eine nicht erteilte Bewegung in dem Muskel.

Reflexartig zieht sich dieser zusammen. Das passiert zwischen

25 und 50 mal in der Sekunde. Durch dieses Verhalten werden anders als beim herkömmlichen Krafttraining auch die wichtigen tiefliegenden

Muskeln trainiert.

Durch Vibrationstraining können die gewünschten Muskelgruppen

also gezielt trainiert werden. Zudem werden die Gelenke geschont,

somit können auch ältere Menschen oder Reha-Patienten damit

trainieren. Neben der Kräftigung der Muskulatur wird auch ein

Fettabbau mit der Vibrationsplatte erreicht.

Terminvereinbarungen :

 

Physio-Fit

Viola Voss
Erlenweg 3

53560 Vettelschoß

02645 - 9717690

 

Physio-Fit

Viola Voss

Im Rosengarten 1

Scherer - Passage 1.Stock

53545 Linz am Rhein

02644 - 8093820

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physio-Fit

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.